Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsdetails

Online-Vortrag: Fleisch, Eier, Milch und Co. – Kennzeichnung und Tierwohlaspekte

Der Gesundheit zuliebe und aus ökologischen Gründen suchen Verbraucherinnen und Verbraucher nach Qualität und guten Tierwohl-Standards.

Aufschreckende Medienberichte über die Tierhaltung und die Produktion tierischer Lebensmittel tun ein Übriges. Manche Menschen vermeiden sogar ganz, tierische Produkte zu kaufen.  
Wie erkennt man also bereits heute Tierwohl beim Einkauf und was bedeuten die unterschiedlichen Tierwohl-Label?

Referentin: Jutta Saumweber, Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht.

Einwahllink über die Plattform Zoom:

Zoom-Meeting beitreten:
https://eu01web.zoom.us/j/91420909446?pwd=SHNmVCtTVDZ2M2w4d09wa2VjN2swQT09

Meeting-ID: 914 2090 9446
Kenncode: 760224

Eine Veranstaltung des Programms Verbraucherbildung Bayern des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz.

Information in der Geschäftsstelle
Deutscher Evangelischer Frauenbund, Landesverband Bayern e.V. (DEF):

DEF.Forum.Bildung
Tel. 0 89/98 10 57 88
Mail: bildung(at)def-bayern.de
Internet: www.def-bayern.de

Datum: 19. Jul. 2021 (18:00 - 20:00 Uhr)
Ort
Online


Zurück zur Listenansicht

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind für Sie da!

Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern e. V.

Geschäftsstelle
Kufsteiner Platz 1
81679 München

Tel.: 089 /98 105 788
Fax: 089 /98 105 789

info@def-bayern.de

Bürozeiten:

Mo-Do:8.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.00 Uhr 
  

Geschäftsführende Vorständin: 
Katharina Geiger
katharina.geiger@def-bayern.de

Bildungsreferentin:
Dr. Bettina Marquis
bettina.marquis@def-bayern.de

Sekretariat:
Büroleiterin Maren Puls
info@def-bayern.de

 

Pflichtangaben

Seit 2009 ist der Landesverband nach dem Qualitätsmanagementsystem QVB zertifiziert. http://www.procum-cert.de/

Newsletter registrieren
Jetzt registrieren und aktuelle Informationen erhalten