Zwetschgenmus - aus dem Backofen

Leckere Rezepte

3 kg Zwetschgen entsteinen, in einen Bräter geben,

1 TL Zimt oder Lebkuchengewürz und den Saft einer Zitrone unterrühren,

1 TL Gewürznelken und ein Sternanis in ein Tee-Ei geben und mit Zwetschgen bedecken.

Ca. 2 Std. bei 180 Grad im Backofen musig kochen, ab und zu umrühren.

Den Bräter aus dem Backofen nehmen, das Tee-Ei entfernen. Die Zwetschgen mit einem Stabmixer pürieren, nach Geschmack kann ein Schuss guter Rum zugegeben werden, in Gläser füllen und ver­schließen.

Bildquelle: uschidreiucker/pixelio.de