Lachsfilets in Spinatkruste

Verbraucherbildung Leckere Rezepte

600 g frischen Spinat
blanchieren, dann gut ausdrücken
und sehr fein hacken.
Eine Handvoll frische Kräuter
(Rosmarin, Estragon, Oregano, Petersilie)
hacken und mit dem Spinat mischen
4 Lachsfi lets mit Zitronensaft
beträufeln und salzen.
In eine feuerfeste Form nebeneinander legen,
mit der Spinat-Kräutermischung belegen,
bei 180 Grad etwa 20 Min. im Backofen garen.
Etwas Parmesan darüber streuen und unter
dem Grill gratinieren.

 

Bildquelle: benjamin_klack_pixelio.de